There was a problem loading the comments.

MS Outlook Protokolle - EWS & EAS

Support Portal  »  Knowledgebase  »  Viewing Article

  Print

Bei der Verwendung von Microsoft Outlook gibt es häufig Mißverständnisse bei der Verwendung der möglichen Verfahren zur Anbindung an einen Mailserver. Om folgenden werden die möglichen Protokolle und deren Einsatzmöglichkeit erläutert:

MAPI

MAPI ist die Abkürzung für "Messaging Application Programming Interface" und wird von Outlook verwendet, um mit dem hauseigenen Exchange- Server zu kommunizieren. Zur Anbindung von Outlook an Zimbra Collaboration steht ein entsprechender MAPI Connector bereit, damit man mit MS Outlook den vollen Funktionsumfang nutzen kann.

EWS

Exchange Web Services (EWS) wurde von Microsoft als MAPI - Nachfolger eingeführt. Stand Dezember 2016 verwenden lediglich die Mac-Versionen Microsoft Outlook 2015 für Mac aus dem Office 365 Paket, Outlook 2011 für Mac sowie der Outlook Client für iPad EWS als Schnittstelle. Seit Mac OS X wird Exchange Web Services (EWS) auf Mac für Apple Mail unterstützt. iPads bzw. iPhones nutzen dagegen Exchange ActiveSync.

Die EWS URL für Ihren Zimbra Server lautet: https://zimbra.domain.com/ews/Exchange.asmx und wird normalerweise von den Clients automatisch erkannt. Alternativ können Sie entsprechende Autodiscovery Parameter im DNS einstellen. Anleitungen für Funktionstests finden Sie unter http://www.msxfaq.de/code/testews.htm.

Exchange ActiveSync

Exchange ActiveSync (EAS) - kurz auch nur "ActiveSync" genannt, wurde von Microsoft zur Anbindung von Mobilgeräten entwickelt und eingesetzt. Stand heute unterstützen alle namhaften Hersteller von Mobiltelefonen die Anbindung mittels EAS.  Jedoch wird EAS in letzter Zeit auch von anderen Microsoft Produkten verwendet. Microsoft Outlook 2013 (Office 365) verwendet statt MAPI oder EWS ebenfalls EAS, genauso wie Windows 8 Mail.


Share via

Related Articles

© managedhosting.de