There was a problem loading the comments.

Fragebögen zur Informationssicherheit

Support Portal  »  Knowledgebase  »  Viewing Article

  Print
Immer wieder erreichen uns in Zusammenhang mit Ausschreibungen für Kundenprojekte Anfragen zur Anwendbarkeit von Maßnahmen im Bereich der Informationssicherheit.

Bedingt durch den Geschäftsgegenstand des Unternehmens ist die managedhosting.de GmbH bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen für gewerbliche Kunden in entscheidendem Maße auf die korrekte Funktion und die Verfügbarkeit der von ihr betriebenen Informations- und Kommunikationstechnik (IT) angewiesen.

Somit hat die ständige Gewährleistung der Informationssicherheit einen sehr hohen unternehmerischen Stellenwert.

Die ständig wiederholte Beantwortung von Fragenkatalogen zur Informationssicherheit, die jedoch bei jeder Anfrage in Nuancen anders formuliert sind, ist auf Dauer nicht mit unserem Qualitätsanspruch umsetzbar. Wir haben uns daher für eine Zertifizierung nach ISO 27001 entschieden. Diese weist die Umsetzung genau all der Maßnahmen nach, die üblicherweise in solchen Fragenkatalogen genannt werden. Die Konformität zur Norm wird jährlich von einem unabhängigen externen Auditor kritisch geprüft.

Unsere Zertifizierung umfasst alle Bereiche zur Erbringungen der Dienstleistung "Managed Hosting und Cloud Services", sowie unsere zu diesem Zweck betriebenen Datacenter- und Bürostandorte. Es gibt keine Ausschlüsse bei der Anwendbarkeit der in der Norm genannten Maßnahmen.

Daher wird als Antwort auf Fragebögen zur Informationssicherheit in aller Regel unser jeweils aktuell gültiges ISO 27001 Zertifikat anerkannt. Anders als bei der bloßen Beantwortung des Fragenkatalogs wird damit zusätzlich auch die regelmäßige unabhänge Überprüfung der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen nachgewiesen.

Weiterführende Informationen: Zertifizierung nach ISO 27001

Share via

Related Articles

© managedhosting.de