RSS-Feed
News
Mai
6
Gepostet von Andreas Wolske an 06 Mai 2019 08:32

Mozilla hat es es versäumt, interne Zertifikate für Firefox rechtzeitig zu erneuern. In der Folge werden Add-Ons als ungültig deaktiviert, weil die Zertifikate nicht mehr stimmen:

In der Zwischenzeit sollten die von Mozilla angekündigten Updates Firefox 66.0.4 für Desktop und Android sowie Firefox 60.6.2 ESR verfügbar sein, die diesen Fehler beheben. Unabhängig von den Updates gibt es folgende Workarounds für ältere Versionen:

Für alle Nutzer älterer ESR Versionen ist folgendes zu tun, bis die Zertifikate erneuert sind:

  • Add-Ons deaktiviert lassen, auf keinen Fall deinstallieren
  • Konfiguration öffnen: about:config
  • Einstellung ändern: xpinstall.signatures.required = false
  • FF neu starten

Für neuere Versionen ist ein inoffizieller Hotfix erhältlich:

Die Erweiterung kann folgendermassen installiert werden:

  • .xpi mit einem anderen Browser runterladen
  • In FF über "Erweiterung as Datei installieren" installieren
  • FF neu starten