Wissensdatenbank: IT Sicherheit
E-Mail Sicherheit
Gepostet von Andreas Wolske an 24 August 2017 12:01

Um die Gefahr einer Ausführung von Schadsoftware so gering wie möglich zu halten, ist kein Versand von E-Mails an Empfänger der E-Mail- Domain managedhosting.de möglich, die Anhänge folgenden Typs enthalten:

  • MS-Word Dokument: *.doc, *.docm
  • MS-Excel Dokument: *.xls, *.xlsm
  • MS-Powerpoint: *.ppt, *.pptm
  • Auführbare Dateien: *.exe, *.com, *.bat, *.vb*, *.dll
  • Archive: *.zip, *.rar

E-Mail mit erkannten Dateien werden in Quarantäne gespeichert und nach 90 Tagen automatisch gelöscht. Der Empfänger erhält eine entsprechende Systemnachricht und kann mit dem Absender alternative Möglichkeiten des Dateiaustauschs abstimmen.

Dokumente im Open Document Format (*.odt, *.odp, *.ods) sind davon nicht betroffen. Microsoft Office ab Version 10 kann Dokumente auch im Open Document Format zum Austausch erzeugen. Archive im 7Zip - Format (*.7z) sind davon ebenfalls nicht betroffen.

Technische Sicherheitslücken stellen nur einen Teil der Risiken beim Internetsurfen dar. Wo Angreifer dank aktueller Software und Systeme, dank Firewalls und Virenscannern nicht weiterkommen, versuchen sie Anwender auf andere Weise zur Installation von Schadsoftware oder Herausgabe sensibler Daten zu bewegen. Vergleichbar mit dem Trickbetrug an der Haustür setzen auch Angreifer im Internet auf die Vortäuschung einer persönlichen Beziehung zum Opfer oder machen Gewinnversprechen. Viele weitere Varianten dieser Social Engineering genannten Vorgehensweise sind denkbar und werden eingesetzt. Zum Teil wird dabei auch ein indirekter Kontakt über Freunde des eigentlichen Opfers gewählt.

Vertrauen Sie Meldungen, Nachrichten und Aufforderungen nicht blind. Klicken Sie nicht auf jedes Angebot, auch wenn es noch so verlockend klingt. Denn auch im Internet gibt es nichts umsonst. Viele Anbieter, die mit Preisen und Belohnungen locken, wollen nur an Ihre Daten. Manche versuchen eventuell später, Ihre Daten weiterzuverkaufen oder durch spezielle Schadsoftware an weitere Daten von Ihnen zu kommen. Haben Sie Zweifel an der Integrität einer Webseite, suchen Sie im Impressum nach einer Telefonnummer und verschaffen Sie sich telefonisch einen Eindruck von der Situation. Bei merkwürdigen Nachrichten von Freunden, rufen Sie diese an und fragen Sie nach, ob die Nachricht wirklich von dem oder der Bekannten stammt. Seien Sie wachsam und vorsichtig.

Quelle: BSIFB

Einige wichtigte Hinweise für Ihre E-Mail-Sicherheit:

  • Verwenden Sie ein sicheres Passwort: https://checkdeinpasswort.de
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht leichtfertig weiter
  • Verwenden Sie einen aktuellen Virenschutz
  • Aktivieren Sie einen Spamfilter
  • Schalten Sie HTML-Scripts ab
  • Achten Sie genau auf den Absender und die Betreffzeile
  • Öffnen Sie niemals unbekannten Anhänge und klicken Sie nicht auf Links
  • Aktivieren Sie die verschlüsselte Datenübertragung
  • Nutzen Sie Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • Nutzen Sie einen sicheren E-Mail-Dienst

Informationen und Links zum Theme E-Mail Sicherheit:

 

(3 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

 

Unsere Produkte und Dienstleistungen:
 
[ PaaS for Cloud Native Apps ] [ PaaS for e-Commerce ] [ PaaS for Webapplications ] [ IaaS & vCloud Director ]
[ Private- & Hybrid- Clouds ] [ veeam Cloud Connect ] [ Site Recovery Manager ] [ vCloud Availability ]
[ Zimbra Collaboration ] [ Filecloud ] [ Nextcloud ]